Bild des Monats Oktober 2016

Regina Mittelstedt

Wenn ich male, komme ich zur Ruhe und kann komplett abtauchen und meinen Gefühlen und Gedanken freien Lauf lassen. Das war schon als Kind so. Mit Buntstiften, Kugelschreiber und Bleistift entstanden meine ersten Bilder. Als Mutter von drei Kindern blieb zunächst wenig Zeit, mein Hobby auszuüben. Seit 2008 gehöre ich zum Kunstkreis Bad Laer, hier treffe ich mich mit Gleichgesinnten. Dafür bin ich sehr dankbar. Im Atelier kann ich abschalten und schön Motive auf die Leinwand bringen.

 

 

 

 

„Befreiung“ oder „Freiheit“

Nachdem ich ein Bild auf Bestellung gemalt habe, brauchte ich dringend die Möglichkeit, meinen Gedanken und Gefühlen freien Raum zu geben. Ich ließ mich treiben, nahm Spachtel und Farben und füllte die Leinwand mit leuchtenden Farben. Das Ergebnis lädt zum Verweilen ein. Man kann beim näheren Betrachten viel in meinem Bild entdecken. Figuren lösen sich aus dem Farbspiel. Meine Lebensphilosophie spiegelt sich in der Zeichnung wider. Alles ist miteinander verbunden, alles hängt miteinander zusammen. Auf die Gesellschaft bezogen, wird hier mein Wunsch klar erkennbar. Alle Menschen sollten sich gegenseitig helfen und unterstützen. Jeder sollte seine Fähigkeiten und Begabungen einsetzen, um Gutes zu tun.

 

70x50 cm auf Leinwand

 


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Kunstkreis Bad Laer