Bild des Monats Februar 2014

Claudia Raabe

Ein paar Worte zu meiner Person:

 

Vor gut 14 Jahren habe ich die ersten Schritte in der Acrylmalerei gemacht. Erst zaghaft, aber mit der Zeit immer mutiger werdend. So arbeite ich gerne andere Materialien (z.B. Sand verschiedener Körnung und Farbe, strukturierte Materialien wie Textilien und Karton) in meine Bilder ein und bin oft selbst gespannt was für ein Bild entsteht.

Malen gibt mir Freude und Entspannung und ist für mich ein guter Ausgleich und eine wundervolle Ergänzung des Alltags.

Ein paar Worte zu meinem Bild:

 

Was sehe ich – Was sehen Sie?

Einen Stuhl, einen gelben Regenbogen, einen Himmelspalast oder die Akropolis…?

Ich könnte das Bild „Stuhl-Schwung“ taufen. Ein Stuhl, der einem die Möglichkeit des Ausruhens und dem Tanken von Energie gibt; der einem Menschen aber auch wieder mit Schwung in die Bewegung und den Alltag zurückkatapultiert, so dass es kraftvoll und mit Freude weitergehen kann.

Nehmen Sie sich Zeit – gehen Sie selbst auf eine Entdeckungsreise, sie werden erstaunt sein, was Sie entdecken!! Und vielleicht geben Sie dem Bild dann einen ganz anderen Namen…

 

Acryl auf Leinwand in Mischtechnik

1m x 1m


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Kunstkreis Bad Laer