Das Bild des Monats Juni 2013

Elisabeth Voß

Während meines Grafik Design Studiums habe ich gern mit Pastellkreide gemalt. Sie bietet die Möglichkeit mit den Fingern zu reiben und die einzelnen Farben damit zu vermischen oder auch übereinander stehen zu lassen.
Nach meinem Eintritt in den Kunstkreis Bad Laer/Bad Rothenfelde begann die Acrylmalerei mich zu faszinieren, denn hier bieten sich die Möglichkeiten die Farben vorher zu mischen oder direkt auf der Leinwand. Die Acrylfarbe lässt sich sehr pastös auftragen oder auch sehr dick. Auch mit anderen Materialien lässt es sich wunderbar verbinden und dadurch entstehen interessante Möglichkeiten.
Ich freue mich, wenn meine Bilder den Menschen gefallen. Es geht mir nicht darum, was ich als Künstlerin mit dem Bild sagen will, sondern vielmehr darum, dass im Betrachter selbst Emotionen geweckt werden.

Frösche sind nicht nur quicklebendige Teichbewohner oder freudig-glubschende Wettervorhersager. Frösche übernehmen die Maskottchenfunktion und tummeln sich quasi kunstbeflissen auch auf Bildern. Sie bringen in ihrer vielseitigen Schar seine Betrachter zum freudigen Schmunzeln.

So erging es mir beim Foto des grasgrünen Frosches. Sie stellen den Inbegriff des Frühlings dar, was mich zu diesem Bild inspiriert hat.

 

Bildgröße: 60x60cm in Acryl auf Leinwand.


Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
© Kunstkreis Bad Laer