Das Bild des Monats Januar 2012

Künstlerin: Martina Görtz

 

„Malen ist Musik für`s Auge -

und Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele“, diese Erfahrung mache ich besonders beim Aquarell. Durch den spielerischen Umgang mit Farbe und der Freude an der Kreativität wird jedes Bild, gerade beim Aquarell, zu einer neuen spannenden Herausforderung. Seit nunmehr über fünf Jahren gebe ich als Dozentin an der Volkshochschule und in Senioreneinrichtungen meine Liebe zur Aquarellmalerei in Kursen und Wochenendseminaren weiter.

Winter am Bach

Ein stimmungsvolles und etwas geheimnisvolles Bild.

Im Januar 2009 entdeckte ich bei einem Wintersparziergang durch die Laerer Natur dieses faszinierende Motiv. Das flirrende Licht und die Kälte am Bach lassen sich in einem

Aquarell wunderbar darstellen.

40x50 cm


Impressum | Datenschutz | Cookie Policy | Sitemap
© Kunstkreis Bad Laer